Wenn die Formel 1 in Monaco so langsam die Hochsaison an der Côte d’Azur einläutet, bittet seit einigen Jahren auch der Riva Club de France zum Riva-Revival nach St. Tropez.

Dort, wo einst Brigitte Bardot und Gunter Sachs mit einer Aquarama unterwegs waren, trafen sich vom 29. Mai bis 2. Juni dutzende Riva-Eigner, um den ganz besonderen Lifestyle, den diese Marke umgibt, zu pflegen.

BAVARIA AG beim Riva-Revival in St. Tropez 1

Die BAVARIA AG trat als einer der Haupt-Sponsoren des Events auf, sind doch etliche Riva-Eigner über den Grünwalder Spezial-Makler versichert.

Sandra Ahrabian, Vorstandsvorsitzende der BAVARIA AG und selbst begeisterte Riva-Fahrerin, sagt: „Die Atmosphäre, die der Riva Club France hier schafft, ist wirklich einzigartig. Mit einem klassischen Runabout in dieser Szenerie unterwegs zu sein, ist schon etwas ganz Besonderes.“

Riva-Revival

Ein von der BAVARIA AG veranstalteter Champagner-Empfang für die 75
Teilnehmer in der Capitainerie von St. Tropez rundete das abwechslungsreiche Programm ab.